movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds movingClouds
hacker-pschorr-brettl-1 hacker-pschorr-brettl-1

DER HIMMEL
DER BAYERN

hacker-pschorr_brass-wiesn-9341

Brass Wiesn

Traditionelle Blasmusik gepaart mit Rap, Zwiefache zusammen mit modernen Brassrhythmen - etwas ganz Besonderes ist Brass Wiesn Festival in Eching bei München. Hacker-Pschorr ist seit 2015 Partner des Festivals und garantiert erfrischenden, süffigen Biergenuss auf dem Gelände. Den Himmel der Bayern mit bester Festivalstimmung erleben.

ZUR WEBSEITE
hacker-pschorr-tollwood

Tollwood

Seit 2013 ist Hacker-Pschorr Partner des Tollwood-Festivals in München, das wie kein anderes für ökologisches Engagement, Kunst und Kultur, Bio-Gastronomie und Kunsthandwerk steht. Exklusiv braut Hacker-Pschorr für dieses Festival ein naturtrübes Bio-Helles ein, das an allen Getränkeverkaufsstellen erhältlich ist. Und im „Hacker-Pschorr Brettl“ treten bei freiem Eintritt zahlreiche bayrische Bands auf.

ZUR WEBSEITE

1860

TSV 1860 München

Traditionsreicher Fußballverein trifft traditionsreiches Bier und das in einem der stimmungsvollsten Stadien der Bundesrepublik. Hacker-Pschorr und der TSV 1860 München, zwei Ur-Münchner Institutionen, pflegen eine jahrelange vertrauensvolle Partnerschaft. Egal ob im Grünwalder Stadion, bei Veranstaltungen oder anderen Anlässen, Hacker-Pschorr ist immer an der Seite der Löwen.

ZUR WEBSEITE
i-mtj3mg7-x3

EHC Red Bull München

Eishockey und Hacker-Pschorr, schon immer gab es eine enge Verbundenheit der Münchner Traditionsbrauerei mit diesem Sport. An keinem Beispiel kann man das besser zeigen, wie in der Partnerschaft mit dem EHC Red Bull München. Zusammen wurden schon zahlreiche Siege und Meisterschaften miteinander gefeiert

ZUR WEBSEITE

ERLEBEN UND GENIEßEN UNTER DEM HIMMEL DER BAYERN


GASTRONOMIE IN BAYERN GENIEßEN
FREIZEIT IN BAYERN ERLEBEN

Der Name „Hacker” steht schon seit dem 15. Jahrhundert für reinen Biergenuss, für das Ursprüngliche, das Lebens- und Liebenswerte – einfach für den „Himmel der Bayern”. Die unten stehende Auswahl an authentischen Gastronomieobjekten, bietet Ihnen die Möglichkeit eben diesen „Himmel der Bayern“ zu erleben – am See, in den Bergen, im Umland oder in der Stadt.

Die Wirtinnen und Wirte in unseren Partner-Gastronomiebetrieben freuen sich schon jetzt auf Ihren Besuch.

Nutzen Sie die Karte, um Restaurants zu entdecken:

Himmlische Momente auch in der Freizeit erleben: Egal ob in der Therme, draußen in der Natur beim Wandern, beim Besuch der Bergbahnen oder beim Anfeuern des EHC München – die unten stehende Auswahl bietet Inspiration für verschiedenste Freizeiterlebnisse. Zusätzlich gibt es himmlische Gewinne zu entdecken.

Die Partnerinnen und Partner freuen sich schon jetzt auf Ihren Besuch.

Nutzen Sie die Karte, um verschiedene Freizeitmöglichkeiten zu entdecken:

Eibsee-Alm

Typisch bayerische Gastronomie erwartet Sie in der Eibsee-Alm. Sie erleben ein atemberaubendes Doppelpanorama – unter Ihnen funkelt der Eibsee, über Ihnen türmt sich das gewaltige Zugspitzmassiv zu seinen ganzen 2.962 Metern auf. Fleißige Wanderer stärken sich hier gern mit einer deftigen Brotzeit oder original bayerischen Spezialitäten. Im Inneren der Alm ist es mit Kaminfeuer richtig gemütlich, und die Terrasse lädt sommers wie winters zum Sonnenbad ein. Vom Kinderland Bayern als Gastronomie-Qualitäts-Partner ausgezeichnet, liegt hier außerdem das Wohl der kleinen Gäste ganz besonders am Herzen. Eine bunte Speisekarte, bemalbare Tischsets, eigenes Geschirr und vieles mehr zaubern stets ein Leuchten in die Augen der jüngsten Gäste. Damit sich Ihre Kleinen auch so richtig austoben können, gibt es einen großen Abenteuerspielplatz sowie ein separates Spielzimmer. Individuell können Sie auch Ihre Veranstaltung in der Eibsee-Alm planen.

06_gastro-eibsee_alm

Zum Wildschütz

Lassen Sie sich in der mehrfach ausgezeichneten bayerisch-gutbürgerlichen Küche direkt im Zentrum des wunderschönen Ortes Garmisch-Partenkirchen verwöhnen. Besonderer Wert wird dort auf regionale Lieferanten, erlesene Weine und traditionelle, qualitativ hochwertige Küche gelegt. In dem bayerisch liebevoll eingerichteten Restaurant fühlen Sie sich sofort wie zu Hause und der hauseigene Biergarten lädt besonders bei schönem Wetter ein, sich ein köstliches, frisch gezapftes Hacker-Pschorr Bier zu gönnen.

26_gastro-wildschuetz

Olympiahaus Garmisch

Direkt am Fuße der geschichtsträchtigen und imposanten Skisprungschanze liegt das Olympiahaus. Hier erwarten Sie eine beeindruckende Umgebung und ein atemberaubender Ausblick.

Für eine deftige Mahlzeit oder einen Kaffee für Zwischendurch lohnt sich der Besuch in diesem Restaurant allemal. Das Olympiahaus hält für jeden Geschmack etwas bereit. Die neu gestaltete Gaststube bietet für ca. 160 Personen Platz. Ob Sie nur gemütlich essen möchten oder etwas zu feiern haben, die Gasträume bieten den perfekten Platz für ihr Vorhaben.

27_gastro-olympiahaus

Tannenhütte

Inmitten von traumhaftem Bergpanorama von der Dreitorspitze bis zu Deutschlands höchstem Gipfel, der Zugspitze, erwartet Sie die Tannenhütte mit feinen Speisen aus regionalen Zutaten.

Bei schönem Wetter können Sie Kulinarik auch auf unserer Sonnenterrasse genießen. Von Partenkirchen können Sie den Wanderweg zur Tannenhütte nehmen.

09_gastro-tannenhuette

Krüner Stub'n

Nur einen Steinwurf von der Isar entfernt befindet sich das im Jahre 2016 renovierte Restaurant mit Pension „Krüner Stub'n“ mit herrlichem Blick auf das Wettersteingebirge, mitten im Herzen des Karwendels.

Gekocht wird dort mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail. Neben den ausgewählten Speisen wird vor allem großer Wert auf die Verwendung hochwertiger, saisonaler und regionaler Zutaten gelegt. Die Küche im Restaurant verwöhnt ihre Gäste mit kreativen Variationen alpenländischer Klassiker. Genießen Sie Ihr Essen in der herrlich traditionell gestalteten Gaststube oder auf der sonnigen Außenterrasse.

28_gastro-kruener_stubn

Berggasthof Pflegersee

Der malerisch gelegene Pflegersee ist ein beliebtes Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit. Er liegt etwa zwei Kilometer oberhalb von Garmisch-Partenkirchen, direkt am Fuße des mächtig emporragenden Gebirgsmassivs des Königsstands. Mitten in der Natur und direkt am See befindet sich der Berggasthof Pflegersee. Dort genießen Sie in gemütlichem, bayerischem Ambiente regionale und vitale Spezialitäten aus frischen, einheimischen Produkten. Zudem weiß der Gasthof mit den Spezialitäten der Tageskarte, mit kulinarischen Events wie beispielsweise dem Fondueabend im Winter oder der Südtiroler Gourmetwoche zu überzeugen.

04_gastro-pflegersee

S'Wirtshaus O'gau

Gemütlich, geschmackvoll und regional. Das beschreibt s´Wirtshaus O´gau im schönen Bayern auf den Punkt. Das Haus ist ein 3-Sterne-Hotel und Restaurant zugleich und befindet sich direkt am Sternplatz in Oberammergau. Mit seinen traditionellen, bayerischen Speisen aus regionalen Zutaten und seiner liebevollen Einrichtung weiß das Restaurant zu überraschen.
Bei schönem Wetter können Sie den idyllischen Biergarten besuchen. Das Hotel ist etwas kleiner, dafür aber gemütlich und erwartet Sie mit Zimmern zum Wohlfühlen.

29_gastro-wirtshaus_gau

Gasthof zum Stern

Der Gasthof zum Stern ist ein bodenständiger, bayerischer Gasthof mit Hotel und Biergarten. Durch seine zentrale Lage und lange Geschichte in der beschaulichen Gemeinde ist der Gasthof ein wichtiger Bestandteil im Dorfleben. Mit herzhafter bayerischer und deutscher Küche beglückt der Gasthof seine Gäste. Als traditionelles Haus im Voralpenland bietet die Küche von Inhaber Peter Mayerhofer einen Schwerpunkt auf klassische, bayerische Gerichte. Zum Essen wird köstliches, bayerisches Bier aus der Münchner Hacker-Pschorr Brauerei serviert. Das gastfreundliche Team im Gasthof zum Stern erwartet Sie bereits.

03_gastro-gasthof_stern

Panoramarestaurant Brauneck

1.500 Meter Abstand zum Alltag.

Das Restaurant von Familie Müller liegt auf 1.500 Metern direkt über der Bergstation der Brauneckbergbahn und heißt Sie mit seiner Seilschaft recht herzlich am Brauneck willkommen.

Ob zum Einkehrschwung an einem schönen Skitag, zur Brotzeit nach einer Bergtour, auf eine kleine Rast zu Kaffee und Kuchen oder zu einem Kerzenlicht-Menüabend – Julia und Hans freuen sich, Sie begrüßen zu dürfen!

Beliebt ist die riesige Panoramaterrasse mit Aussicht in alle vier Himmelsrichtungen.

10_gastro-panorama_brauneck

Berggasthof Blomberghaus

Für ein unvergessliches Erlebnis am Blomberg bietet sich ein Aufenthalt am Berggasthof Blomberghaus bestens an. Den Gästen wird hier die Liebe zu Bayern in Form von Tradition nähergebracht. Verbringen Sie eine stärkende Hütteneinkehr oder einen naturnahen Bergurlaub und lassen Sie sich die bayerischen Schmankerl auf der Zunge zergehen. Alle Gerichte werden frisch und hausgemacht zubereitet. Falls Sie vorhaben länger zu bleiben, hält der Berggasthof Blomberghaus außerdem gemütliche Zimmer zum Übernachten und attraktive Angebote für Firmen und Vereine bereit.

07_gastro-blomberghaus

Schönfeldhütte

Inmitten vom Bergpanorama, oberhalb des Spitzingsees in den Schlierseer Bergen befindet sich die Schönfeldhütte. Wegen Ihrer einzigartigen Lage und der bequemen Erreichbarkeit ist die Hütte besonders beliebt.

Erbaut wurde diese 1949 und ist das ganze Jahr geöffnet. Hier erwarten Sie hausgemachte Speisen aus regionalen Zutaten serviert mit einer herzlichen Gastlichkeit, sowie Erlebnisbereiche (Almvieh, Spielplatz, Wandern, Biken). Die Hütte bietet auch Schlafplätze in gemütlichem Ambiente.

08_gastro-schoenfeldhuette

Gutshofrestaurant Gut Kaltenbrunn

Am Nordufer des Tegernsees trifft Tradition auf Moderne. Oberhalb des Gmunder Seeufers erhebt sich Gut Kaltenbrunn. Ein Ort, welcher wie kaum ein anderer am Tegernsee für bayerische Gastlichkeit und höchsten Genuss steht.

Es erwarten Sie herrliche Traditionsspeisen wie Bauernente, Kaltenbrunner Saibling und Wiener Schnitzel, verfeinert mit Produkten aus dem heimischen Gutsgarten sowie raffinierte Gerichte, bei denen die Klarheit und Güte des Produkts im Vordergrund stehen. Für den süßen Abschluss darf natürlich der Kaiserschmarrn nicht fehlen!

02_gastro-kaltenbrunn

Bräuwirt Miesbach

Seit nunmehr 350 Jahren existiert der Gasthof bereits und gehört damit zu einem der ältesten im bayerischen Oberland! Der Bräuwirt in Miesbach verbindet Tradition mit Genuss. Hier wird nicht nur Service, sondern auch Regionalität und Gastlichkeit großgeschrieben! Alle Speisen werden mit Zutaten aus der Region zubereitet, und auch das Fleisch kommt aus der hauseigenen Fleischerei. Genießen Sie in bayerischer Gemütlichkeit alpenländische Schmankerl. Gerne können Sie sich auch ein Zimmer im Bräuwirt buchen.

31_gastro-braeuwirt_miesbach

Restaurant Culinaria & Bar

Im Culinaria Restaurant in Miesbach erwartet Sie ein echtes kulinarisches Erlebnis. Mit viel Liebe und Kreativität zaubert das Küchenteam von Culinaria einzigartige Speisen. Neben exklusiver Kulinarik können Sie geschmackvolle Spirituosen und Wein im Ambiente-Restaurant mitten im Kulturzentrum des Waitzinger Kellers genießen. Bei schönem Wetter können Sie auch auf der Panoramaterrasse im Grünen sitzen.

Unsere Empfehlung – ein Dinner bei Sonnenuntergang auf der Panoramaterrasse.

30_gastro-culinaria

Restaurant Seespitz

Der Name Seespitz steht in Herrsching seit jeher für einen besonderen Platz am Ammersee, der mit dem besten Blick auf den Sonnenuntergang und die längste Seepromenade Deutschlands zum Verweilen einlädt. Das Restaurant Seespitz möchte Ihnen das gesamte Jahr über ein echtes Zuhause bieten. Einen Ort, an dem Sie sich wohlfühlen und den Alltagsstress hinter sich lassen können. Hier finden Sie die Gelegenheit, Sinne und Seele kulinarisch in Einklang zu bringen. Genießen Sie die neuesten Kreationen der Küche und lassen Sie sich vom Servicepersonal verwöhnen.

01_gastro-seespitz

Gasthaus Ruf

Vom Biergarten bis zum Gourmettempel, von der Almwirtschaft bis zum Wohlfühl-Gasthaus – mitten im Fünfseenland findet sich das alles im Gasthaus Ruf in Seefeld-Oberalting. Das traditionsreiche Gasthaus ist eine der ältesten Gaststätten im Fünfseenland, wo Sie auf eine Gaumenreise der ganz besonderen Art gehen können.

Neben der Pflege der Familientradition wird besonderer Wert auf Service, Qualität und Frische der Produkte gelegt. Im wunderschönen Biergarten lässt es sich auch bei der größten Hitze wunderbar aushalten. In Gesellschaft netter Leute kommt hier schon nach kurzer Zeit Urlaubsstimmung auf.

22_gastro-gasthof_ruf

Seehaus Schreyegg

Das Seehaus Schreyegg ist eine stilvolle Gastronomie direkt am Ammersee. Genießen Sie einen traumhaften Seeblick und bestaunen Sie das Bergpanorama.

Im abwechslungsreichen, gehobenen Ambiente der Gasträume und der Seeterrasse können Sie sich mit kulinarischen Spezialitäten und regionalen Schmankerln verwöhnen lassen. Darüber hinaus erwarten Sie ein traditioneller Biergarten sowie eine idyllische und ländliche Atmosphäre im traditionellen Fischerstüberl.

05_gastro-schreyegg

Restaurant Opatija

Das Opatija wird seit 1979 von der Familie Matic betrieben. Hier wird Ihnen eine schöne kulinarische Auszeit aus Ihrem Alltag ermöglicht.

Hier haben Sie eine Auswahl aus kroatischen, mediterranen und internationalen Speisen. Diese werden mit großer Freude und frischen Produkten für Sie auf dem Holzkohlegrill zubereitet.

An schönen Sommertagen können Sie auf der großzügigen Terrasse entspannen.

23_gastro-opatija

Gasthaus zur "Sonne"

Nur wenige Minuten vom Starnberger See entfernt befindet sich das Gasthaus zur „Sonne“. Das traditionelle Wirtshaus ist ein alteingesessener Familienbetrieb in dritter Generation und ein Hotel sowie die Metzgerei Scholler gehören dazu. Vor Ort erwarten Sie bayerische Gastfreundschaft und feinste regionale Kulinarik aus der deutschbayerischen Küche sowie süffige Bierspezialitäten!

Egal ob regionale Wurst aus der Metzgerei, leckere Brotzeiten oder bayerische, regionale Klassiker, hier ist für jeden Feinschmecker etwas dabei. Für einen längeren Aufenthalt können Sie sich gerne auch die liebevoll eingerichteten Zimmer buchen.

24_gastro-gasthaus_sonne

Gasthof zum Wildpark

Besuchen Sie den traditionellen Gasthof zum Wildpark, der seit vier Generationen im Familienbesitz ist. Hier werden Sie von dem Küchenchef mit seiner Brigade mit einer großen Auswahl aus der bayerischen Schmankerlküche verwöhnt. Die freundlichen Servicemitarbeiter sorgen für einen angenehmen Aufenthalt im Gasthof. Die eigene Metzgerei bürgt für Frische und Qualität, aus der die Fleisch- und Wurstwaren für die Gerichte bezogen werden. Der Gasthof ist für seine ausgezeichneten Weißwürste bekannt!

21_gastro-gasthof_wildpark

Anstoss

Die Gaststätte Anstoss bietet Ihnen in ihren stilvoll und mit Liebe zum Detail eingerichteten Räumlichkeiten Platz für 120 Personen. Hier werden Sie mit der bayerisch-gutbürgerlichen und saisonorientierten Küche verwöhnt.

Außerdem können Sie den 150 Gäste fassenden Biergarten, der aufgrund seiner idyllischen Lage ein beliebtes Ausflugsziel geworden ist, besuchen. An den populären Mottoabenden erwartet Sie jeden Mittwoch ein Steak-Abend und jeden Freitag ein Schnitzel-Abend.

25_gastro-anstoss

Kiosk am Grünspitz

Das Konzept des „Kiosk am Grünspitz“ ist an den Grundgedanken des Grünspitzes angelehnt.

Dabei steht eine professionelle Umsetzung der Gastronomie eines Kiosk-Cafés mit dem Ziel eines breiten und für alle Besucher und Nutzer attraktiven Angebots im Vordergrund. Der nachhaltige und ökologische Charakter des Grünspitzes soll einerseits in den angebotenen Speisen und Getränken, andererseits in der Zusammenarbeit mit lokalen Partnern vermittelt werden. Lassen Sie sich darüber hinaus von kreativen Veranstaltungen begeistern.

19_gastro-kiosk_gruenspitz

Trattoria Santa Maria

Im Santa Maria genießen Sie kulinarische, entspannende und spannende Momente abseits Ihres Alltags. Ob ein Besuch zum Mittagstisch, eine gesellige Runde am Abend mit Freunden oder ein Dinner zu zweit an den kleinen Tischen – Sie werden die kleine Auszeit willkommen heißen.

Im Frühling und Sommer können Sie sich auf der Terrasse noch ein bisschen mehr wie im Süden Europas fühlen. Genießen Sie dort die Auswahl an klassischen italienischen Gerichten und ein wechselndes Mittags- und Wochenangebot, welches für zusätzliche Abwechslung sorgt.

14_gastro-santamaria

Bratwurstherzl

Direkt am Viktualienmarkt im wunderschönen München befindet sich das Gasthaus Bratwurstherzl. Das traditionsreiche Haus wurde 1633 erstmals als Gaststätte erwähnt und ist seit 1901 als „Bratwurstherzl“ bekannt und beliebt. Heute, erheblich erweitert, präsentiert sich diese Idylle fränkisch-bayrischer Gastlichkeit nach wie vor in seinem historischen Gewand.

Wählen Sie aus der reichhaltigen bayrisch-fränkischen Speisekarte, oder genießen Sie eines der dort täglich wechselnden Mittagsgerichte. Bei schönem Wetter können Sie all die Köstlichkeiten des Hauses natürlich auch im gemütlichen Biergarten vor dem Haus genießen.

12_gastro-bratwurstherzl

Donisl

Das Donisl ist die zweitälteste Gaststätte Münchens und befindet sich direkt am Marienplatz. Selten zuvor war die ursprüngliche „Bierwirtschaft am Markt“ authentischer als mit ihrem Pächter Peter Reichert, der als Wirt gerne eine musikalische Einlage gibt. Ein geselliger Ort der Begegnung mit echtem Genuss und Musikantenstammtischen, so ist das Donisl.

Im Donisl am Marienplatz wohnt das echte Münchner Lebensgefühl.

18_gastro-donisl

Altes Hackerhaus

Im Traditionswirtshaus Altes Hackerhaus erleben Sie urbayrische Gemütlichkeit gepaart mit regionalen Schmankerln direkt in Münchner Innenstadt-Lage. Das alte Hackerhaus existiert bereits seit dem 15. Jahrhundert und war bis zum 18. Jahrhundert als das Brauhaus „Prew im Haggenviertel“ bekannt. Das heutige Alte Hackerhaus wird seit Januar 2020 liebevoll vom Münchner Wirtsehepaar Christine und Lorenz Stiftl geführt.

Das Wirtshaus besticht vor allem durch seinen gemütlichen Charme. Die vielen unterschiedlichen Stüberl laden zum Verweilen ein und sind auch für exklusive Veranstaltungen buchbar. Außerdem lockt der Biergarten bei gutem Wetter Gäste aus aller Welt an, die neben einem guaden Essen das Flair der Fußgängerzone auf sich wirken lassen.

11_gastro-altes_hackerhaus

Landgasthof Deutsche Eiche

Der über 120 Jahre alte Landgasthof Deutsche Eiche liegt im Münchner Westen, genauer im Stadtteil Lochhausen. Hier werden Sie, Ihre Familie, Freunde und Gesellschaften von dem aufmerksamen und freundlichen Service bewirtet. Nehmen Sie im idyllischen Biergarten oder der liebevoll dekorierten Stube Platz und genießen Sie bayerische Spezialitäten mit modernen Akzenten, frisch zubereitet mit regionalen Produkten und viel Liebe zum Detail. Ständig ergänzt durch eine abwechslungsreiche Jahreszeitenküche, welche saisonale Lebensmittel einbindet, wird niemals Langeweile aufkommen. Genießen Sie ein gepflegtes Hacker-Pschorr Bier vom Fass und lassen Sie sich von uns rundum verwöhnen!

17_gastro-deutsche_eiche

Trattoria San Benno

Bei einem Besuch im San Benno erwartet Sie ein außergewöhnliches Restaurant, welches viel Wert auf Individualität und Charme legt. Hier wird Ihnen die mediterrane Küche ein Stück nähergebracht.

Im Herzen der Maxvorstadt, nahe der St.-Benno-Kirche, genießen Sie nicht nur einen Rückzugsort, an dem Sie von der Küche verführt werden, sondern auch eine tolle Lage, die Sie auf höchstem Genuss anspricht.

13_gastro-sanbenno

Weinbauer

Mitten im schönen Alt-Schwabing zwischen der prächtigen Leopoldstraße und dem wunderschönen Englischen Garten liegt das traditionsreiche Gasthaus Weinbauer. Seit 1861 ist dieses Wirtshaus wie eine zweite Heimat für echte Münchner, Studenten und Zuagroaste aus aller Welt.

Der Weinbauer verbindet original bayerische Wirtshauskultur mit Tradition, Leidenschaft und echter Münchner Gastfreundschaft. Für das leibliche Wohl bietet die Küche feinste Schmankerl aus dem alpenländischen Raum. Dabei wird größter Wert auf Qualität, Frische und Herkunft der Produkte gelegt. Hier werden die Speisen täglich frisch, geschmackvoll, kreativ und reichhaltig zubereitet.

15_gastro-weinbauer

Eschengarten Lerchenau

In der Gaststätte Eschengarten Lerchenau wird Qualität mit Tradition verbunden. Im familiären und zünftigen Ambiente des Lokals werden Ihnen Speisen aus der jugoslawischen und deutschen Küche sowie traditionelle Hausmannskost serviert. Auch für private Veranstaltungen mit bis zu 140 Gästen ist der Eschengarten Lerchenau eine gute Adresse. Im Sommer können Sie außerdem im lauschigen Biergarten verweilen.

16_gastro-eschengarten

Biergarten Mühlenpark

Bei schönem Wetter geöffnet

Der Garchinger Biergarten liegt inmitten einer Freizeitanlage, fernab von jedem Alltagskrach. Er verfügt über 650 fest installierte Plätze, von denen 200 überdacht sind. 30 Jahre alte Kastanien spenden den im Sommer notwendigen Schatten, um neben den Schmankerln eine kühle Maß genießen zu können.

Er liegt direkt am Mühlbach, in dem sich auch ein Mühlrad dreht, welches an die Geschichte dieses Ortes erinnert. Neben einem Spielplatz und einem Fußballplatz befinden sich hier zwei Sonnenhügel, auf die man das Essen und die Getränke selbstverständlich mitnehmen kann.

20_gastro-biergarten_muehlenpark

Kletterwald Garmisch

Im größten Kletterwald Oberbayerns wird echte Klettergaudi für alle geboten. Neben einem Kinder- und einem Partner-Parcours gibt es elf weitere Parcours von leicht bis sehr schwer. Hier findet also jeder einen Kurs, der zum persönlichen Leistungsniveau passt. Verteilt auf die Parcours gibt es gesamt über 130 Kletterelemente, die allesamt vom Team des Kletterwaldes entwickelt und in sorgfältiger Handarbeit gebaut wurden. Highlights sind zum Beispiel die 15 Seilbahnen mit einer Länge von bis zu 90 Metern oder die 17 Meter hohe Baum-Plattform. Hier lohnt es sich, einen Moment innezuhalten und die Aussicht zu genießen.

06_event-kletterwald_garmisch

Brauneck Bergbahn

Während in den 1920er-Jahren das Brauneck oft mit der Überschrift „Skifahrten in den Lenggrieser Bergen“ beschrieben wurde, gilt es heute als ein Erholungs- und Urlaubsgebiet mit internationalem Renomée. Sowohl Skifahrer als auch Bergwanderer, Kletterer und Gleitschirmflieger finden hier ein wahres Bergparadies, sowie zahlreiche Aktivitäten.

Nachdem die Brauneck Bergbahn 1952 in Betrieb genommen worden war, lockt diese mit ihrer großen Auswahl an Wander- und Kletterrouten viele Besucher aus aller Welt an. Seit ihrem Einstand vor mehr als 70 Jahren kann die Brauneck Bergbahn auf eine lange und beständige Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Tipp: Nutzen Sie die Angebote der Partner wie z. B. das Panoramarestaurant Brauneck oder die Freizeitarena Brauneck.

03_event-brauneck_bergbahn

Wallbergbahn

Mit seinem grandiosen Ausblick reicht der 1.722 Meter hohe Wallberg nicht nur in die bayerischen Alpen hinein, sondern auch in das Tegernseer Tal, wo Berg, Luft und Wasser wie an kaum einem anderen Ort zur Postkartenidylle verschmelzen. Mit der Wallbergbahn gelangen Sie bequem, schnell und sicher von Rottach-Egern zum Wallbergplateau. Zahlreiche Wanderrouten, eines der schönsten Gipfelkreuze und beste Bedingungen für Gleitschirmflieger locken täglich Besucher aus aller Welt an. Wo sich im Sommer Segelboote und Jachten tummeln, bedeckt im Winter eine glitzernde weiße Decke die Berge und das Tal. Das im Jahr 1998 erbaute Panoramarestaurant an der Bergstation der Bahn lädt dazu ein, den grandiosen Ausblick ins Tal zu genießen. Ab dem Münchener Hauptbahnhof können Sie mit der Bayerischen Regiobahn im Stundentakt nach Tegernsee reisen. Ab dort gelangen Sie vom Bahnhof Tegernsee mit den RVO-Bussen zur Talstation der Wallbergbahn.

02_event-wallbergbahn

Taubensteinbahn Spitzingsee

Seit mehr als 50 Jahren befördert die Taubenstein Kabinenbahn am Spitzingsee ihre Gäste bergauf und überzeugt Bergbegeisterte, Kletterer, aber auch Wanderer mit ihrem nostalgischen Charme. Die im März 1972 eingeweihte Taubensteinbahn ist jedoch seit 2015 nur noch im Sommer in Betrieb. In 1.613 Metern Höhe, direkt unterhalb der markanten Felswand des Taubensteins, begeistert sie zahlreiche Besucher mit einem vielfältigen Kletter- und Wanderangebot.

Die Bayrische Regiobahn bringt Sie im Stundentakt ab München zum Bahnhof Schliersee. Von dort geht es mit dem RVO weiter zu den Talstationen am Spitzingsee.

Tipp: Für eine Übernachtung ist das Arabella Alpenhotel am Ufer des Spitzingsees perfekt geeignet.

01_event-taubensteinbahn_spitzingsee

Kletterwald Prien am Chiemsee

Der Kletterwald Prien liegt eingebettet in einem 100-jährigen Baumriesenwald direkt am Chiemsee und bietet mit seinen 13 Parcours und über 110 spannenden Übungen so einiges für seine Besucher*innen.

Die verschiedenen Kletterrouten mit einer Höhe von bis zu 14 Metern machen den Kletterwald zum perfekten Ziel für Familien und Freunde, Schulklassen, Betriebs- oder Vereinsausflüge. Während des Kletterns kann zudem der direkte Ausblick auf den Chiemsee genossen werden.

04_event-kletterwald_prien_chiemsee

TSV 1860 München

Traditionsreicher Fußballverein trifft traditionsreiches Bier, und das in einem der stimmungsvollsten Stadien der Bundesrepublik.

Hacker-Pschorr und der TSV 1860 München, zwei Ur-Münchner Institutionen, pflegen eine jahrelange vertrauensvolle Partnerschaft. Egal ob im Grünwalder Stadion, bei Veranstaltungen oder anderen Anlässen, Hacker-Pschorr ist immer an der Seite der Löwen. Stoße auch du bei den 60er-Spielen im Stadion mit einem kühlen Hacker-Pschorr und dem passenden Outfit auf viele Tore an.

10_event-tsv_1860_muc

Münchner Wald Kletterwald Vaterstetten

Im östlich von München gelegenen Wald erstreckt sich auf einer Fläche von über 21.000 Quadratmetern der größte Kletterpark des Landkreises. Der Kletterwald Vaterstetten bietet mit insgesamt 13 verschiedenen Parcours in unterschiedlichen Höhen ein Abenteuer für jedes Alter. Schon ab einem Alter von drei Jahren können die vier Kinderparcours erkundet werden. Ab einem Alter von sechs Jahren dürfen kleine Kletterkünstler in Begleitung eines Erwachsenen auch auf den hohen Parcours klettern. Hoch oben in den Baumwipfeln sind Sie mit dem modernen Sicherheitssystem „Ropeglider“, welches ein Aushängen zu 100 Prozent verhindert, stets abgesichert.

05_event-muenchner_kletterwald_vaterstetten

Hacker-Festzelt

Das Hacker-Festzelt ist eines der beliebtesten Bierzelte auf dem Oktoberfest. Im Inneren des Zeltes ist ein großes Gemälde mit Szenen aus dem Münchner Stadtleben vom Dach bis zu den Seitenwänden aufgespannt. Zusätzlich machen das drehbare Musikpodium in der Mitte des Zeltes und das „Shed-Dach“ mit Lüftungsbalken, die jederzeit geöffnet werden können, den Besuch im Hacker-Festzelt zu einem Highlight. Perfekt, um eine erfrischend kühle Maß Hacker-Pschorr Oktoberfestbier zu genießen!

Termin: 16.09. – 03.10.2023

08_event-hacker_festzelt

EHC Red Bull München Tickets

Das Olympia Eisstadion ist die Kultspielstätte des EHC Red Bull München mit einem Fassungsvermögen von 5.728 Zuschauern. Spitzensport auf dem Eis und packende Duelle bietet die „PENNY DEL“. Immer mit dabei – Hacker-Pschorr als langjähriger Bierpartner. Ob Eismeister oder Braumeister – das sind perfekte Bedingungen im Kampf um den Titel.

09_event-ehc_redbull_muc

Brass Wiesn

Traditionelle Blasmusik gepaart mit Rap, Zwiefache zusammen mit modernen Brassrhythmen – was einst mit einer Bühne und einem Bierzelt in Eching begann, ist mittlerweile ein echtes Blasmusikfestival für Jung und Alt mit über 15.000 Besuchern. Die Brass Wiesn bietet Ihnen fünf Bühnen, über 80 Bands, Kapellen, Almwiesn, Zelte und Workshops. Bayerische Schmankerl, Blasmusik und ein tolles Urlaubsfeeling direkt am Echinger See erwarten Sie. Hacker-Pschorr ist seit 2015 Partner des Festivals und garantiert erfrischenden, süffigen Biergenuss auf dem Gelände. Den „Himmel der Bayern” mit bester Festivalstimmung erleben.

Termin: 03.08. – 06.08.2023

07_event-brass_wiesn

Therme Erding

Genießen Sie Ihre persönliche Auszeit in der größten Therme der Welt, der Therme Erding! Das 185.000 qm große Urlaubsparadies bietet verschiedene Attraktionen rund um Wärme, Wasser und Wohlfühlen! Spaß und Action mit der ganzen Familie erwarten Sie in der größten Rutschenwelt Europas mit 28 spektakulären Rutschen in drei Schwierigkeitsleveln. Das riesige Wellenbecken mit bis zu zwei Meter hohen Wellen und über 300 echte Großpalmen rund herum lassen echte Urlaubsstimmung aufkommen. Die Wellnesswelten VitalOase und VitalTherme & Saunen (textilfrei) nehmen Gäste über 16 Jahre in 35 verschieden thematisierten Saunen & Dampfbädern mit auf eine entspannende Reise rund um die Welt. Und für noch mehr großartige Erlebnisse sorgen rund ums Jahr stattfindende Events und Showprogramme.

11_event-therme_erding

WANDERN - DEM HIMMEL GANZ NAH


Wintertouren
Sommertouren

SCHÖNFELDHÜTTE

winter-1_1

ALBERT-LINK-HÜTTE

winter-2

SCHÖNFELDHÜTTE

sommer-1_1

ALBERT-LINK-HÜTTE

sommer-2

Winter - Wandern im Himmel der Bayern - Touren von der Schönfeldhütte

Komm dem „Himmel der Bayern“ ganz nah und genieße bei der Einkehr eine unserer erfrischenden Hacker-Pschorr-Bierspezialitäten. Die Schönfeldhütte liegt im Almgelände des Mangfallgebirges zwischen Spitzingsee und Aiplspitz.

Winter - Wandern im Himmel der Bayern - Touren von der Albert-Link-Hütte

Planst du einen Ausflug mit der Familie oder zu zweit? Wir haben eine Auswahl an Bergtouren und Wanderungen in den wunderschönen bayrischen Alpen für dich zusammengestellt. Die Albert-Link-Hütte befindet sich südlich des Spitzingsees, rund fünfzig Kilometer von München entfernt.

Sommer - Wandern im Himmel der Bayern - Touren von der Schönfeldhütte

Komm dem „Himmel der Bayern“ ganz nah und genieße bei der Einkehr eine unserer erfrischenden Hacker-Pschorr-Bierspezialitäten. Die Schönfeldhütte liegt im Almgelände des Mangfallgebirges zwischen Spitzingsee und Aiplspitz.

Sommer - Wandern im Himmel der Bayern - Touren von der Albert-Link-Hütte

Planst du einen Ausflug mit der Familie oder zu zweit? Wir haben eine Auswahl an Bergtouren und Wanderungen in den wunderschönen bayrischen Alpen für dich zusammengestellt. Die Albert-Link-Hütte befindet sich südlich des Spitzingsees, rund fünfzig Kilometer von München entfernt.

JÄGERKAMP (1.746 M)

Die Wanderung von der Schönfeldhütte auf den Jägerkamp ist eine leichte Tour für die ganze Familie mit beeindruckenden Ausblicken über den Schliersee bis weit ins Alpenvorland.

Gehzeiten:
Aufstieg: 1 Stunde

schoen_jaegerkamp_de_winter_desk

ROTWANDREIBN (1.689M)

Die Rotwandreibn ist der Klassiker unter den Skitouren auf den Münchner Hausbergen, trotzdem ist sie mit einigen Gegenanstiegen sehr kräftezehrend.

Gesamtzeit:
5 Stunden

schoen_rotwandreibn_de_winter_desk

TANZECK & AIPLSPITZ (1.746M)

Die Skitour über den Tanzeck bis zur Aiplspitz bietet einen sagenhaften Panoramablick auf die Spitzinger Bergwelt.

Gesamtzeit:
4 Stunden

schoen_tanzeck_aiplspitz_de_winter_desk

BODENSCHNEID (1.667 M)

Der Gipfel der Bodenschneid bietet einen einmaligen Ausblick auf die Bayerischen Voralpen mit Spitzingsee und Tegernsee.

Gesamtzeit:
Dauer je nach Schneeverhältnissen ca. 4 1⁄2–5 Stunden

albert_bodenschneid_de_winter_desk

ROTWANDHAUS (1.737 M) & ROTWANDGIPFEL(1.884 M)

Die Rotwand ist der höchste und einer der bekanntesten Berge der Bayerischen Voralpen. Die Tour auf die Rotwand ist ein wahrer Klassiker.

Gesamtzeit:
Dauer je nach Schneeverhältnissen ca. 4–5 Stunden

albert_rotwandhaus_rotwandgipfel_de_winter_desk

ROTWANDREIBN

Die Rotwandreibn ist der Klassiker unter den Skitouren auf den Münchner Hausbergen, trotzdem kann sie durch einige Gegenanstiege sehr kräftezehrend sein.

Gesamtzeit:
Dauer je nach Schneeverhältnissen ca. 5–6 Stunden

albert_rotwandreibn_de_winter_desk

STOLZENBERG (1.609 M)

Die leichte bis mittelschwere Skitour auf dem Stolzenberg besticht vor allem durch viele kleine und schöne land- schaftliche Details.

Gesamtzeit:
Dauer je nach Schneeverhältnissen ca. ca. 2 Stunden

albert_stolzenberg_de_winter_desk

JÄGERKAMP (1.746 M)

Die Wanderung von der Schönfeldhütte auf den Jägerkamp ist eine leichte Tour für die ganze Familie mit beeindruckenden Ausblicken über den Schliersee bis weit ins Alpenvorland.

Gehzeiten:
Aufstieg: 1:15 Stunden
Abstieg: 45 Minuten

20180502_touren_de_jaegerkamp_0

RAUHKOPF (1.689M)

Vom Gipfel des Rauhkopf bietet sich ein wunderschöner Blick ins Mangfallgebirge.

Gehzeiten:
Aufstieg: 2 Stunden
Abstieg: 1 Stunde

02_rauhkopf-break-desk

AIPLSPITZ (1.746M)

Die Aussicht vom Gipfel des Aiplspitz reicht vom Mangfallgebirge über das Kaisergebirge bis in die Bayrischen Voralpen. Die Aiplspitz zählt dabei zu den imposantesten Gipfeln in den Bayrischen Voralpen.

Gehzeiten:
Aufstieg: 2 Stunden
Abstieg: 1 Stunde

03_aiplspitz-break-desk

ROTWAND (1.884 M)

Die Rotwand ist der höchste und einer der bekanntesten Berge der Bayrischen Voralpen. Die Tour auf die Rotwand ist ein wahrer Klassiker.

Gehzeiten:
Aufstieg: 2:30 Stunden
Abstieg: 1:30 Stunden

04_rotwand-break-desk_0

HOCHMIESING (1.883 M)

Der Hochmiesing liegt direkt gegenüber der Rotwand. Von der kleinen Hochebene am Gipfel aus bietet sich ein toller Ausblick auf das Mangfallgebirge.

Gehzeiten:
Aufstieg: 2:30 Stunden
Abstieg: 1:30 Stunden

05_hochmiesing-break-desk_0

RUND UM DEN SPITZINGSEE

Der Spitzingsee ist nicht nur einer der größten Bergseen Bayerns, sondern auch eines der beliebtesten Ausflugsziele.

Gehzeiten:
ca. 1:30 Stunden

01_spitzingsee-break-desk

ZU DEN FIRSTALMEN

Die Wanderung zu der Unteren und Oberen Firstalm ist sehr familienfreundlich und bietet erholsame Einkehrmöglichkeiten.

Gehzeiten:
ca. 2:30 - 3 Stunden

02_firstalmen-break-desk

ZUM FORSTHAUS VALEPP

Das historische Forsthaus Valepp befindet sich in der malerischen Gebirgslandschaft zwischen dem Spitzingsee und der Grenze zu Tirol.

Gehzeiten:
ca. 1:30 - 2 Stunden

03_zum-forsthaus-valepp-break-desk

STOLZENBERG (1.609 M)

Der Stolzenberg zählt zu den einfachen Bergwanderungen in den Bayerischen Voralpen.

Gehzeiten:
ca. 3 Stunden

04_stolzenberg-break-desk

ROSSKOPF (1.580 M)

Die einfache Wanderung zum Roßkopf führt mitten durch die blumenreiche Almlandschaft der Bayrischen Voralpen.

Gehzeiten:
ca. 3:30 Stunden

05_rosskopf-break-desk

GIPFELRUNDE BIS ZUR BODENSCHNEID (1.580 M)

Der Gipfel der Bodenschneid bietet einen einmaligen Ausblick auf die Bayrischen Voralpen mit Spitzingsee und Tegernsee.

Gehzeiten:
ca. 5 - 6 Stunden

06_gipfelrunde-bis-zur-bodenschneid-break-desk

BRECHERSPITZ (1.683 M)

Die Brecherspitz gilt mit ihrer markanten Pyramidenform als der Hausberg des Schliersees.

Gehzeiten:
ca. 5 - 6 Stunden

07_brecherspitz-break-desk

ROTWAND (1.884 M)

Die Rotwand ist der höchste und einer der bekanntesten Berge der Bayrischen Voralpen. Die Tour auf die Rotwand ist ein wahrer Klassiker.

Gehzeiten:
ca. 4:30 - 5 Stunden

08_rotwand-break-desk
haendlersuche
Produkte
Postleitzahl
Keine Ergebnisse gefunden

Das gesuchte Produkt ist nur saisonal verfügbar. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem Lieferanten. Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.

Beer-Finder

In den USA gibt es für unsere Produkte einen eigenen „Beer Finder“, mit dem folgenden Link werden Sie dorthin weitergeleitet:

Falls Sie in der Händlersuche keinen geeigneten Händler finden können, verwenden Sie bitte das folgende Formular.